TV Euenheim 1911 e.V.

Neuigkeiten im TV Euenheim

TV Euenheim : VfL Gummersbach 12:23 (7:12)

16.01.2017

Die erste Damenmannschaft verliert am Sonntagnachmittag ihr Heimspiel in der Marienschule gegen den Tabellenletzten VfL Gummersbach mit 12:23 (7:12).

Gespielt hat: TV Euenheim gegen VfL Gummersbach

Spielergebnis: 12 zu 23

 

VfL St. Augustin : TV Euenheim 2, 16:19 (6:7)

15.01.2017

Sieg gegen VfL St. Augustin

Mit einem vollen Kader ging es fuer uns am Sonntag Nachmittag nach St. Augustin. Gegen die Maedels vom VfL hatten wir noch etwas gut zu machen. In der Hinrunde verloren wir, in unserem ersten Meisterschaftsspiel in der Kreisliga mit 14 zu 18. Also ging es hoch motiviert los.
Allerdings fanden wir nur sehr schwer ins Spiel und die Maedels vom VfL sowie der Schiri machten es uns nicht leicht. Mehr als eine Vier-Tore-Fuehrung wurde einfach nicht zugelassen, sodass wir es immer wieder schwer hatten uns erneut abzusetzen. Trotz allem gaben wir in den letzten 10min noch einmal richtig Gas und zeigten erst da, was wir wirklich koennen. Endlich fanden wir auch ins Tempospiel und machten einfache schnelle Tore. Die voll besetzte Bank machte Stimmung und mit dem Schlusspfiff war der Sieg in der Tasche.
Durch einen sehr starken Mannschaftszusammenhalt haben wir es geschafft die Nerven zu behalten und uns immer wieder zu motivieren und zu kaempfen. Wir sind unwahrscheinlich gewachsen und das macht uns als Mannschaft verdammt stolz.
Nun bereiten wir uns auf unseren naechsten Gegner vor und wollen am Samstag Nachmittag auch gegen die Maedels von der HSG Geisler-Oberkassel Punkten.

Bis dahin Eure 2.Damen

Gespielt hat: VfL St. Augustin gegen TV Euenheim 2

Spielergebnis: 16 zu 19

 

HSG Rheinbach-Wormersdorf 2 : TV Euenheim 2; 12:17 (7:7)

14.11.2016

Spiel gegen Rheinbach - zwei wichtige Punkte

Etwas verspaetet hier noch einige kurze Zeilen zum Spiel gegen Rheinbach.
Ein wenig gesundheitlich oder vielleicht auch noch ein bisschen vom 11.11. angeschlagen fuhren wir Sonntags abends nach Rheinbach.
Unsere Spielerinnen waren viel ruhiger als die Woche davor beim Spiel gegen Merl und auch viel konzentrierter. Schnell fanden Sie ins Spiel und gingen in der 13. Minute mit 3:6 in Fuehrung.
Wie gewohnt traten die ueblichen 10 Minuten der Konzentrationsschwaeche ein. Die Mannschaft aus Rheinbach nutze ihre Chancen und somit gingen wir mit einem Ergebnis von 7:7 in die Halbzeit.
In der Halbzeit hatten wir Zeit uns zu sammeln und unser Trainer fand klare und deutliche Worte, so dass wir wieder konzentriert ins Spiel gingen. Von Anfang an spielten wir schnell und sicher und konnten schnell die Fuehrung wieder gewinnen. Dank unserer sehr sicheren Abwehr und der Verstaerkung unserer Beiden Torfrauen, Cathleen und Kira, konnten wir diese zwei wichtigen Punkte sicher mit 12:17 nach Hause nehmen.

Am Sonntag fahren wir zum Tabellenersten nach Hennef und werden das Training diese Woche nutzen um uns gezielt auf dieses Spiel vorzubereiten, was sicher alles andere als ein leichtes Spiel wird.

Drueckt uns die Daumen
Eure 2. Damen

Gespielt hat: HSG Rheinbach-Wormersdorf 2 gegen TV Euenheim 2

Spielergebnis: 12 zu 17